Kurse

Wirteprüfung

Die Gastronomieweiterbildung G1 befähigt Sie als Unternehmer oder Unternehmerin, die Verantwortung zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes wahrnehmen zu können. Die G1-Grundmodule entsprechen den strengsten kantonalen Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften.

Deshalb gilt das G1-Zertifikat auch in allen Kantonen als Fähigkeitsausweis. Landläufig spricht man in den Kantonen auch von Wirtepatent oder Wirteprüfung. Mit dem Bestehen der geforderten G1-Modulprüfungen sind Sie ausserdem bereits auf halbem Weg zum Gastro-Betriebsleiter bzw. zur Gastro-Betriebsleiterin mit eidg. Fachausweis (G2).

PRÄSENZUNTERRICHT UND E-LEARNING

Die Ausbildung kann berufsbegleitend, in Block-, Tages- oder Abendkursen oder teilweise im E-Learning absolviert werden. G1 umfasst ca. 40 Tage, verteilt auf 6 Module. Die Grundmodule schliessen mit einer mindestens 45 Minuten dauernden schriftlichen Prüfung ab oder richten sich nach den Prüfungsbestimmungen der kantonalen Gastgewerbegesetze. Die abschliessende Zertifikatsprüfung dauert 3 Stunden und ist als schriftliche Fallstudie aufgebaut.

G1-GRUNDMODULE
  • Hygiene/Gastgewerbliches Recht: Lebensmittelrecht/Hygiene, Selbstkontrolle, Kant. Gastgewerbegesetz, Alkoholgesetz/Suchtprävention, Brandverhütung, Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
  • Betriebsführung: Marketing, Betriebsorganisation, Büroorganisation, Mitarbeiterführung, Angebots- und Preisgestaltung
  • Rechnungswesen: Einführung ins Rechnungswesen, Kennzahlen, Betriebsübernahme
  • Recht: Arbeitsrecht, Rechtskunde, Vertragslehre, Lohnabrechnungen/Sozialversicherungen
  • Service/Verkauf: Servicekunde, Verkaufskunde, Getränkekunde
  • Küche: Infrastruktur im Küchenbereich, Ernährungslehre, Warenkunde, Menükunde, Kalkulation, Kochkunde, Unterhalt/Reinigung/Entsorgung
ZULASSUNG

Es bestehen keine besonderen Zulassungsbedingungen, ausser sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der Unterrichtssprache.

MODUL- UND ZERTIFIKATSPRÜFUNG

Jedes Modul schliesst mit einer mindestens 45 Minuten dauernden schriftlichen Prüfung ab. Bisherige Lernleistungen können zur Dispensation von Modulprüfungen führen. Die abschliessende Zertifikatsprüfung dauert 3 Stunden und ist als schriftliche Fallstudie aufgebaut.

KOSTEN

Die Kosten variieren, abhängig der kantonalen Ausbildungs- und Prüfungsbestimmungen sowie den Seminarstrukturen. Wer zur eidg. Berufsprüfung (G2) zugelassen ist, profitiert von Bundessubventionen.

ANSCHLUSSAUSBILDUNG

Gastro-Betriebsleiter/-in mit eidg. FA (G2)

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
  • Prüfungsordnung
  • Wegleitung zur Prüfungsordnung

www.gastrosuisse.ch

Kursname Starttag Kursanbieter Kanton Sprache
Formation obligatoire (module 1 et 4) 22.01.2018 GastroFribourg FR FR
Wirtefachschule Blocklehrgang ((Modul 1, 3 und 4) 22.01.2018 GastroAargau AG DE
Prüfungstag der Module 1 und 4 22.01.2018 GastroBaselland BL DE
Mitarbeiterführung ud Büroorganisation 30.01.2018 Gastro St. Gallen SG DE
G1 Modul 1 - Lebensmittelhygiene u. Suchtprävention 05.02.2018 Gastro St. Gallen SG DE
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 5) 13.02.2018 GastroSt.Gallen SG DE
LHR Cours théorique (module 1, 3 et 4) 15.02.2018 LHR/GBB VS FR
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1 bis 6) 19.02.2018 GastroLuzern LU DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 19.02.2018 GastroThurgau TG DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 26.02.2018 Wirteverband Basel-Stadt BS DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 26.02.2018 GastroBaselland BL DE
Verkürzter Wirtekurs (Modul 1 und 4) 05.03.2018 GastroLuzern LU DE
LHR Cours théorique (module 1, 3 et 4) 22.03.2018 LHR/GBB VS FR
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1 bis 6) 03.04.2018 GastroGraubünden GR DE
G1 Gastro-Grundseminar - Modul 2 (Betriebsführung /-Organisation) 03.04.2018 GastroGraubünden GR DE
G1 Gastro-Grundseminar - Modul 1 (Gastgewerbliches Recht / Hygiene) 12.04.2018 GastroGraubünden GR DE
G1 Modul 1 - Lebensmittelhygiene u. Suchtprävention 23.04.2018 Gastro St. Gallen SG DE
LHR Theoriekurs (Modul 1, 3 und 4) 30.04.2018 LHR/GBB VS DE
Formation obligatoire (module 1 et 4) 03.05.2018 GastroFribourg FR FR
G1 Gastro-Grundseminar E-LEARING (Modul 2,3,5,6) 01.06.2018 Gastro Graubünden GR DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 11.06.2018 GastroBaselland BL DE
G1 Modul 1 - Lebensmittelhygiene u. Suchtprävention 11.06.2018 Gastro St. Gallen SG DE
G1 Modul 1 - Lebensmittelhygiene u. Suchtprävention 27.08.2018 Gastro St. Gallen SG DE
Wirtekurs berufsbegleitend (Modul 1 und 4) 28.08.2018 GastroBaselland BL DE
Obligatorische Ausbildung (Modul 1 und 4) 10.09.2018 GastroFribourg FR DE
Formation obligatoire (module 1 et 4) 24.09.2018 GastroFribourg FR FR
LHR Theoriekurs (Modul 1, 3 und 4) 27.09.2018 LHR/GBB VS DE
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1 bis 6) 08.10.2018 GastroLuzern LU DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 15.10.2018 GastroBaselland BL DE
Wirtekurs (Modul 1 und 4) 22.10.2018 GastroThurgau TG DE
Verkürzter Wirtekurs (Modul 1 und 4) 22.10.2018 GastroLuzern LU DE
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1-6) 05.11.2018 Gastro Graubünden GR DE
G1 Modul 1 - Lebensmittelhygiene u. Suchtprävention 05.11.2018 Gastro St. Gallen SG DE
G1 Wirtekurs (Modul 1 bis 6) 31.12.2018 GastroBern BE DE
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1 bis 6) 31.12.2018 GastroZürich ZH DE
G1 Gastro-Grundseminar (Modul 1 bis 6) 31.12.2018 GastroZürich ZH DE
G1 Wirtekurs (Modul 1 bis 6) 31.12.2018 GastroBern BE DE
Kurs hinzufügen
*Angaben zur Person, welche das Kursangebot erfasst. Daten werden nicht veröffentlicht.